Skip to main content

Smono 4 Vaporizer Test & Preisvergleich

(4 / 5 bei 107 Stimmen)

62,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hersteller
Typ
HeizmethodeKonvektion
Regulierbare Temperatur
Max. Temperatur230 C°
Direkte Inhalation
Digitale Anzeige
Akkulaufzeit2300 mAh
Austauschbare Baterie
Bluetooth
iOS App
Android App
Konzentrate
Flüssigkeiten
Garantie10 Jahre

Gesamtbewertung

87.5%

Dampfqualität
90%
Sehr lecker
Design
85%
Schick!
Reinigung
95%
Super easy
Batteriekapazität
80%
In Ordnung

Von der Firma Smono Vape gibt es einige Modelle auf dem Markt. Eins davon ist der Smono 4 Vaporizer. Es ist ein tragbarer Vape, der einiges zu bieten hat. Laut Hersteller kannst du mit ihm Konzentrate, Kräuter und Wachs verdampfen. Wow, super vielseitig!

Ist das die eierlegende Wollmilchsau unter der Vaporizern oder ist er doch nicht ganz so toll, wie es auf den ersten Blick scheint? Wir machen den Test!

Design, Materialqualität und Verarbeitung

Smono 4 Vaporizer Kaufen

Der Smono 4 Vaporizer besteht wie so viele Vapes aus Kunststoff. Die Heizkammer besteht aus Keramik. Das ist super für den Geschmack und sorgt für eine gleichmäßige Verbrennung der Kräuter, Konzentrate oder Wachse. Super!

Das Mundstück ist aus Glas, was ich super finde. Dadurch entsteht kein unangenehmer Geschmack, sondern der Dampf ist rein und lecker. Keramik und Glas sind beide geschmacksneutral. Ein absoluter Pluspunkt.

Das schlichte Design gefällt mir gut und ich finde der Vape von Smono Vapes kann sich sehen lassen. Er hat übrigens eine Größe von 11,8 x 5,5 x 2,6 Zentimeter. Damit ist er handlich und kann gut mitgenommen werden. Genau, wie man es von einem portablen Vape erwartet.

Das Gehäuse vom Vaporizer ist übrigens aus Aluminium, sodass er extrem robust ist. Das ist gerade als portabler Vaporizer natürlich wichtig.

Bedienung – so einfach lässt sich der Vape bedienen

Smono 4 Vaporizer Preisvergleich

Mit dem Smono 4 Vaporizer stehen dir insgesamt 8 Temperatureinstellungen zur Verfügung. Ich finde das absolut ausreichend, denn so ist alles abgedeckt. Du kannst zwischen 160 Grad, 170 Grad, 180 Grad, 190 Grad, 200 Grad, 210 Grad, 220 Grad und 230 Grad Celsius wählen.

Welche Temperatur eingestellt ist, kannst du auf einen Blick an der LED-Anzeige ablesen. Hier kannst du auch den Batteriestand ablesen und du siehst die Zeit, die noch verbleibt, bis der Vape sich automatisch ausschaltet. Diese Abschalte-Automatik ist ein Sicherheitsfeature, das viele Vapes haben.

Alle Teile des Vaporizers sind super einfach instand zu halten und zu säubern. Er ist für die einfache Nutzung gebaut, das merkt man direkt. Wegen der kleinen Größe und der unauffälligen Farbe ist der Smono 4 super diskret und kann unterwegs genutzt werden, ohne dass es groß auffällt. Das finde ich super praktisch.

In die Kammer, die aus Keramik besteht, passen circa 0,3 Gramm Kräuter. Das ist ein sehr guter Wert und reicht auf jeden Fall für dich alleine oder für Gruppen-Sessions. Das heißt, auch was das anbelangt ist der Vape vielseitig. Ein echter Allrounder!

Auf der Unterseite des Smono 4 Vaporizers befindet sein ein kleiner Hebel, der drehbar ist. Damit kannst du die Dichte des Dampfes einstellen. Wenn du intensiven, dichten Dampf bevorzugst oder gerade Lust auf ein leichtes Dampferlebnis hast, kannst du einfach den Hebel betätigen und den Vape so einstellen, wie du willst.

Damit stellst du also den Widerstand beim Ziehen ein. Praktisch!

Braucht man eine Smono 4 Vaporizer Bedienungsanleitung?

Der Smono 4 Vaporizer ist extrem einfach und intuitiv zu bedienen. Er eignet sich für Anfänger, aber wird auch fortgeschrittene Nutzer erfreuen. Das heißt, du brauchst auf keinen Fall eine Bedienungsanleitung, denn die Nutzung ist fast selbsterklärend.

Falls du doch noch Fragen hast, findest du im Internet viele praktische Videos. Videos zu gucken erklärt die Bedienung viel besser, als eine lange Anleitung zu lesen.

Alles, was du brauchst, um den Vape zu säubern und instand zu halten, ist übrigens beim Lieferumfang dabei.

Akku und Ladezeiten

Smono 4 Vaporizer Test

Der Smono 4 Vaporizer hat eine 2300 mAh Batterie, was an sich vollkommen in Ordnung ist. Es dauert nur circa 90 Minuten, die Batterie vollkommen aufzuladen. Das heißt, kannst du damit 8 bis 10 Sessions verdampfen, was wirklich gut ist und im mittleren Bereich liegt.

Der Vape hat übrigens eine Garantie von satten 10 Jahren. Wow! Wenn das nicht für ausgezeichnete Qualität und eine super Herstellung spricht weiß ich auch nicht.

Ein klitzekleiner Nachteil ist es, dass du den Vape nicht benutzen kannst, während er gerade lädt. Da dies aber nur 90 Minuten dauert, finde ich es nicht so schlimm. Zudem ist die Batterie leider nicht austauschbar. Das ist echt schade.

Dampfqualität vom Smono 4 Vaporizer

 Der Smono 4 Vaporizer ist super und braucht zum Aufheizen nur 18 Sekunden. Krass! Das ist echt schnell und super praktisch, wenn man direkt loslegen möchte.

Der Dampf ist geschmacklich super und die Größe der Wolken gefällt mir. Er liefert eine gute Qualität ab, vor allem dafür, dass er eine handliche Größe hat und man ihn überall hin mitnehmen kann. Gefällt mir!

Lieferumfang

Smono 4 Vaporizer Kit
  • 1x Smono 4 Vaporizer
  • 1x Kammer für Öle & Wachse
  • 1x Siebe-Set
  • 1x Pinzette
  • 1x Reinigungsbürste
  • 1x Füllwerkzeug
  • 1x USB-Ladekabel
  • 1x Aufbewahrungsbox
  • 1x Bedienungsanleitung

Mein Fazit vom Smono 4 Vaporizer Test

Insgesamt kann ich den Smono 4 Vaporizer wirklich empfehlen. Er hat 10 Jahre Garantie, eine tolle Qualität und hochwertige Materialien. Der Vaporizer liegt super in der Hand und hat die idealen Maße für unterwegs.

Durch das schlichte Design und die kleine Größe ist er diskret und unauffällig. Das gefällt mir. Auch die Dampfqualität und der Geschmack haben mich überzeugt!

Die Nutzung ist absolut einfach und intuitiv. Warum sollte man sich das Leben schwer machen, wenn es auch so einfach sein kann? Genauso einfach ist übrigens das sauber machen vom Vape, was auch nicht ganz unwichtig ist, da ich ihn viel benutze.

Insgesamt ein toller portabler Vaporizer, den du überall hin mitnehmen kannst. Am besten gefallen mir die vielen Einstellungsmöglichkeiten. Du kannst zum Beispiel den Widerstand bei Ziehen regulieren und der Vape ist super vielseitig. Ich benutze ihn mit Wachs, Öl und Kräutern und bin wirklich überzeugt!

FAQ

Eignet sich der Smono 4 Vaporizer eher für Anfänger oder für Fortgeschrittene?

Durch die super einfache Anwendung und ein paar tolle Features, die leicht zu bedienen und entdecken sind, ist es ein tolles Einsteigermodell. Für Anfänger ist der Smono 4 also super, aber auch fortgeschrittene Nutzer werden auf ihre Kosten kommen. Für Zuhause sind sicherlich Desktop Vaporizer besser, da sie meist noch bessere Qualität als portable Vaporizer liefern und größere Batterien haben. Als portabler Vaporizer für unterwegs ist der Smono 4 Vaporizer von Smono Vape allerdings super! Er ist diskret, liegt super in der Hand und hat eine praktische Größe. Das Geschmackserlebnis und die Dampfqualität gefallen mir und sind überzeugend. Was will man mehr?

 

Dir hat dieser Vaporizer nicht zu gesagt?
Schau dir doch mal unseren großen Vaporizer Test an!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


62,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
0 Shares
Teilen
Twittern
Pin