Skip to main content

XMAX V2 Pro Vaporizer

(4 / 5 bei 81 Stimmen)

49,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisverlauf
Hersteller
Typ
HeizmethodeKonduktion
Regulierbare Temperatur
Max. Temperatur220 C°
Direkte Inhalation
Digitale Anzeige
Akkulaufzeit2600 mAh
Austauschbare Baterie
Bluetooth
iOS App
Android App
Konzentrate
FlĂŒssigkeiten
Garantie2 Jahre

Gesamtbewertung

87.5%

DampfqualitÀt
90%
Nice
BatteriekapazitÀt
80%
Okay
Reinigungsmöglichkeit
90%
Echt easy!
Design
90%
Super Auswahl

Der XMAX V2 Pro Vaporizer ist ein 2 in 1 Vaproizer, der fĂŒr KrĂ€uter und Wachs entworfen wurde. Er hat einen super Preis, vor allem fĂŒr einen Vape, mit dem du zwei Materialien vaporisieren kannst. Aber lass uns einen genaueren Blick auf diesen Vape der Firma TopGreen werfen.

Design, MaterialqualitÀt und Verarbeitung vom XMAX V2 Pro Vaporizer

Xmax V2 Pro Vaporizer Kit

Die QualitĂ€t ist gut und das schlichte Design gefĂ€llt mir super. FĂŒr die QualitĂ€t spricht auch die Garantie von 2 Jahren, die der Hersteller TopGreen auf den XMAX V2 Pro Vaporizer gibt.

Als Heizmethode wird Konduktion verwendet. Der Vape besteht hauptsÀchlich aus den Materialien Metall, Keramik und Glas. Eine gute Wahl!

Der XMAX V2 Pro Vaporizer hat eine GrĂ¶ĂŸe von 15,6 x 2,4 x 2,4 Zentimetern.

Bedienung – so einfach lĂ€sst sich der Vape von XMAX bedienen

Xmax V2 Pro Vaporizer Kit Silber

 Es ist ein einfach zu benutzender Vape in Pen Style, also ein Pen Vaporizer. Das MundstĂŒck ist oben auf dem Rest montiert und du kannst es entfernen, um an die KrĂ€uterkammer zu kommen. Die Kammer ist groß und einfach zu fĂŒllen.

Der Vape hat eine 2600 mAh Batterie. Du kannst sie extern laden oder ein Miko-USB-Kabel verwenden. Das ist dir ĂŒberlassen.

Der Vape hat nur einen Knopf, mit dem du alles einstellen kannst. Super easy!

Das heißt, mit drei Klicks kannst du den Vape an- und ausschalten. Wenn du den Knopf lĂ€nger gedrĂŒckt hĂ€ltst, kannst du eine der Temperaturen auswĂ€hlen. Du lĂ€sst den Knopf einfach los, wenn das Licht sich neben der gewĂŒnschten Temperatur befindet.

Du kannst zwischen 5 Temperatureinstellungen auswĂ€hlen. Es gibt 180 Grad, 190 Grad, 200 Grad, 210 Grad und 220 Grad Celsius. Das ist natĂŒrlich eine kleine EinschrĂ€nkung. Mir reichen die Auswahlmöglichkeiten aber vollkommen aus.

Der XMAX V2 Pro Vaporizer hat ĂŒbrigens auch eine Abschaltautomatik, die fĂŒr mehr Sicherheit sorgt.

Der Vape ist handlich und du kannst ihn super mitnehmen. Es gibt natĂŒrlich kleinere Vapes als den XMAX V2 Pro Vaproizer, aber mir gefĂ€llt die GrĂ¶ĂŸe. 

Akku und Ladezeiten des Vaporizers 

Xmax V2 Pro Vaporizer Kaufen

Wie schon erwĂ€hnt hat der Vape eine Batterie, die eine KapazitĂ€t von 2600 mAh hat. FĂŒr den Preis ist das wirklich in Ordnung. Du kannst damit 45 bis 60 Minuten vaporisieren.

NatĂŒrlich ist es eine gute Möglichkeit dir einfach eine zweite Batterie mit einem externen LadegerĂ€t zu kaufen. Das erleichtert dir das Leben ungemein, denn du kannst die Batterien immer austauschen und den Vape die ganze Zeit benutzen, wenn du möchtest.

DampfqualitĂ€t – Was kann der X Max V2 Pro Vaporizer?

Die DampfqualitĂ€t ist super und der Geschmack ist gut. Tolle Dampfwolken sind auch typisch fĂŒr einen Vape, der die Konduktionsmethode zum Heizen nutzt. Dadurch entstehen meist grĂ¶ĂŸere Dampfwolken. Der Geschmack hat mir bei der 3. Temperatureinstellung oder darunter am besten gefallen.

Ich wĂŒrde sagen, dass die DampfqualitĂ€t so gut ist, dass man ihn auch zusammen mit einer Wasserpfeife verwenden kann. Zudem wĂŒrde ich empfehlen diesen Vape eher mit KrĂ€utern, als mit anderen Materialien zu benutzen.

Der Vape ist super easy zu benutzen, da er wie gesagt nur mit einem Knopf zu bedienen ist. Auch die KrĂ€uterkammer ist unkompliziert zu benutzen und aufzufĂŒllen. Sie ist breit genug und du kannst sie einfach erreichen. Sie hat eine GrĂ¶ĂŸe von 0,3 Gramm.

Mir gefĂ€llt gut, dass der Vape effizient ist und keine KrĂ€uter verschwendet werden. Außerdem ist das verwendete Material, also Glas und Keramik, super fĂŒr den Geschmack.

Ich habe die besten Ergebnisse beim Vaporisieren gehabt, wenn ich die KrÀuterkammer vollgemacht habe. Man sollte also nicht zu wenig reintun.

Ein anderer Tipp ist es, die Temperatureinstellungen zu nutzen. Ich starte immer mit einer niedrigen Temperatur und steigere mich dann. Dadurch kann ich die KrÀuter besonders effizient vaporisieren.

Lieferumfang

Xmax V2 Pro Vaporizer Kit Gold
  • 1x X Max V2 Pro Vaporizer
  • 1x Wiederaufladbare Batterie
  • 1x Kammer fĂŒr Wachse
  • 1x StopfgerĂ€t
  • 1x ReinigungsbĂŒrste
  • 1x Pinzette
  • 1x Netzteil
  • 1x USB Ladekabel
  • 1x Bedienungsanleitung

Mein Fazit vom X-Max V2 Pro Vaporizer Test

Insgesamt ist der XMAX V2 Pro Vaporizer einer der besten portablen Vaporizer, die sich im unteren Preissegment befinden. Die Performance ist super und fĂŒr den Preis bietet er eine Menge Features an. Das kann sich sehen lassen.

Er ist perfekt fĂŒr jeden, der hauptsĂ€chlich KrĂ€uter vaporisieren möchte, einen portablen Vape sucht und ein eingeschrĂ€nktes Budget hat. Vor allem fĂŒr AnfĂ€nger ist es ein super Einsteigermodell und sehr empfehlenswert.

FAQ

Was sind die Vorteile und was sind die Nachteile vom XMAX V2 Pro Vaporizer?

Die Vorteile vom Vape sind auf jeden Fall die super DampfqualitÀt, die er produziert. Zudem ist er sehr erschwinglich und liegt super in der Hand. Auch die austauschbaren Batterien sind meiner Meinung nach ein absoluter Pluspunkt.

So hĂ€lt er noch lĂ€nger, da er nicht auf den MĂŒll kommt, wenn die Batterie doch mal kaputtgeht. Zudem kannst du eine zweite Batterie nutzen und immer die Batterien immer gegeneinander austauschen, wenn eine leer ist.

Ein Nachteil könnte sein, dass er nur mit einem Knopf bedient wird. Zudem gibt es Voreinstellungen, was die Temperatur betrifft. Und zwar kannst du nur zwischen 180 Grad, 190 Grad, 200 Grad, 210 Grad und 220 Grad Celsius auswĂ€hlen. FĂŒr mich ist das allerdings vollkommen ausreichend.

Die BatteriekapazitÀt könnte ein weiterer Minuspunkt sein. Doch das kann man wie gesagt mit einer zweiten Batterie schnell beheben.

Insgesamt ist der Vape fĂŒr den Preis ein super Modell. Es gibt mehr Vorteile als Nachteile wĂŒrde ich sagen. Mit dem X Max V2 Pro Vaporizer triffst du auf jeden Fall eine gute Wahl.

Was ist der Unterschied zwischen dem XMAX V2 Pro Vaporizer und dem XMAX Starry V2?

Beide Vapes sind portabel und werden von der Firma TopGreen hergestellt. Bei beidem Produkten hat die Firma einen super Job gemacht, denn sie halten lange und haben eine gute QualitÀt.

Der Starry hat flexiblere Temperatureinstellungen, als du sie beim XMAX V2 Pro vorfindest. Du kannst mit dem Starry bei sehr niedrigen und sehr hohen Temperaturen vaporisieren. Das ist auf jeden Fall ein super Spektrum.

Der V2 ist diskreter als der Starry und zudem auch erschwinglicher. Der Preis ist vermutlich der grĂ¶ĂŸte Unterschied zwischen den beiden Vaporizern.

Bei der Batterie lassen sich keine großen Unterschiede zwischen beiden Vapes feststellen und das Design gefĂ€llt mir bei beiden. Am Ende ist also ausschlaggebend, wie viel du fĂŒr deinen Vape ausgeben möchtest.


49,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

0 Shares
Teilen
Twittern
Pin